Markteinschätzung für den 02. - 06. Mai 2011
DAX, Dow Jones, S+P500, Nasdaq, Internet-Index, Biotech-Index und TecDAX

 

Sehr geehrte Damen und Herren!
   

Die Indizes beendeten die Freitagshandel mit einer positiven Tendenz, nachdem man bereits seit fast zwei Wochen steigende Kurse beobachten konnte.

 


Zu den Indizes:

 

Der RSI ist bei allen Indizes überkauft.

Die Fast-Stochastik ist ebenfalls überall überkauft.

MACD und Momentum sind bei allen Indizes positiv.

Das mittelfristig technische Bild hat sich deutlich verbessert. MACD und Momentum sind bei allen Indizes positiv.

Kurz- und mittelfristig (Fast-Stochastik + RSI) sind die Indizes überkauft.

Vor der Osterpause war die ausgegebene Devise „Abwarten und Tee trinken...“ - Seitdem haben sich die Kurse langsam aber stetig nach Oben entwickelt!

Die Kurse haben sich innerhalb von gut 2 Jahren, also seit März 2009, mehr als verdoppelt!

Nun beginnt die Phase der Übertreibung. Die drohende S-K-S-Formation welche sich seit dem Jahr 2000 ausbildet, scheint vom Tisch, die mögliche zweite Schulter bei rund 12.000 Dow Jones Punkten ist überwunden! - Ist Sie dass?

Der Stopp für alle Positionen wird nun auf 11.900 Dow Jones Punkte auf Schlusskursbasis nachgezogen! Hiermit liegt der Stopp knapp unterhalb der möglichen zweiten Schulter! Damit können wir gut leben!

Und wieder ist die Devise „Abwarten und Tee trinken...!

Als Zielzone bei einer Fortsetzung des Downmoves sehen wir für den Dow Jones weiterhin 8860 und 7880 Punkte! Eingeleitet würde dieser Move, wenn der Dow Jones die Marke von 10000 bzw. 9500 Punkten (Nackenlinie der SKS-Formation) nachhaltig unterschreiten würde.

Unsere Werbekunden würden sich über einen Besuch (Klick) von Ihnen freuen:
 

 
 

 

 
 
 
 

 
 



DAX


Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 7200 Punkten.

Dow Jones 

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 11910 Punkten.


S+P500 

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 1380 Punkten.


Nasdaq

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 2650 Punkten.


Nasdaq Internet-Index

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 210 Punkten.


DJ US Biotechnology-Index

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 485 Punkten.


TecDAX

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 880 Punkten.

 

Fazit: 

Das mittelfristig technische Bild hat sich deutlich verbessert. MACD und Momentum sind bei allen Indizes positiv.

Kurz- und mittelfristig (Fast-Stochastik + RSI) sind die Indizes überkauft.

Vor der Osterpause war die ausgegebene Devise „Abwarten und Tee trinken...“ - Seitdem haben sich die Kurse langsam aber stetig nach Oben entwickelt!

Die Kurse haben sich innerhalb von gut 2 Jahren, also seit März 2009, mehr als verdoppelt!

Nun beginnt die Phase der Übertreibung. Die drohende S-K-S-Formation welche sich seit dem Jahr 2000 ausbildet, scheint vom Tisch, die mögliche zweite Schulter bei rund 12.000 Dow Jones Punkten ist überwunden! - Ist Sie dass?

Der Stopp für alle Positionen wird nun auf 11.900 Dow Jones Punkte auf Schlusskursbasis nachgezogen! Hiermit liegt der Stopp knapp unterhalb der möglichen zweiten Schulter! Damit können wir gut leben!

Und wieder ist die Devise „Abwarten und Tee trinken...!

Als Zielzone bei einer Fortsetzung des Downmoves sehen wir für den Dow Jones weiterhin 8860 und 7880 Punkte! Eingeleitet würde dieser Move, wenn der Dow Jones die Marke von 10000 bzw. 9500 Punkten (Nackenlinie der SKS-Formation) nachhaltig unterschreiten würde.

Wir wünschen ein schönes Wochenende und eine erfolgreiche Woche!

Unsere Werbekunden würden sich über einen Besuch (Klick) von Ihnen freuen:

 
   
   
   
   
   
   
   
   

 
 
Ihr Chartanalysen & Trading - Team

Sind Sie mit unserer Arbeit zufrieden?

 
 

http://www.chartanalysen-trading.de