Markteinschätzung für den 21. Mai - 01. Juni 2012
DAX, Dow Jones, S+P500, Nasdaq, Internet-Index, Biotech-Index und TecDAX

 

Sehr geehrte Damen und Herren!
   

Die Euro- und Finanz-Krise ist zurück, was für eine Überraschung! - Die Folge, seit über zwei Wochen fallende Notierungen.

 

 

 



Zu den Indizes:

 

Der RSI ist bei DAX und TecDax leicht, bei den übrigen Indizes sichtlich überverkauft.

Die Fast-Stochastik ist bei allen Indizes überverkauft.

MACD und Momentum sind negativ.

 

 


Das mittelfristig technische Bild (MACD und Momentum) hat sich massiv verschlechtert. Sowohl der MACD, als auch das Momentum sind bei allen Indizes negativ.

Kurzfristig (Fast-Stochastik) sind die Märkte überverkauft.

Mittlerweile haben sowohl der Dow Jones als auch die Nasdaq die psychologisch wichtigen Marken von 13.000 bzw. 3000 Punkten unterschritten.

Auch die Zeichner der Facebook-Aktie hatten am Freitag, im Gegensatz zu Herrn Zuckerberg und z.B. Bone von U2, wenig zu lachen. Lediglich jene, welche Calls auf Facebook bereits einen Tag vorher gekauft hatten, konnten bei frühzeitigen Verkauf, gutes Geld verdienen.

Die Finanzkrise ist back. Gigantische Zockerverluste bei JP Morgan in den USA und Ratlosigkeit in Griechenland.

Die erste Hälfte der Tradingposition wurde bei 12.500 Dow Jones Punkten ausgestoppt.

2. Stopp 12.300 Dow Jones Punkte

Wie es nun an den Märkten weitergeht wird wohl vor allem der Umgang mit der Eurokrise zeigen. Aus technischer Sicht ist aktuell noch keine Trendwende auszumachen.

Als Zielzone bei einer Fortsetzung des Downmoves sehen wir für den Dow Jones maximal 8.860 Punkte, (nur noch im Extremfall ca. 6000 Punkten).

 



 


 
 

 


 
 



DAX


Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 8720 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!

 

Dow Jones 

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 14620 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


S+P500 

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 1755 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


Nasdaq

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 3620 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


Nasdaq Internet-Index

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 260 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


DJ US Biotechnology-Index

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 610 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


TecDAX

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 1130 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!

 

 

 

Fazit: 

Das mittelfristig technische Bild (MACD und Momentum) hat sich massiv verschlechtert. Sowohl der MACD, als auch das Momentum sind bei allen Indizes negativ.

Kurzfristig (Fast-Stochastik) sind die Märkte überverkauft.

Mittlerweile haben sowohl der Dow Jones als auch die Nasdaq die psychologisch wichtigen Marken von 13.000 bzw. 3000 Punkten unterschritten.

Auch die Zeichner der Facebook-Aktie hatten am Freitag, im Gegensatz zu Herrn Zuckerberg und z.B. Bone von U2, wenig zu lachen. Lediglich jene, welche Calls auf Facebook bereits einen Tag vorher gekauft hatten, konnten bei frühzeitigen Verkauf, gutes Geld verdienen.

Die Finanzkrise ist back. Gigantische Zockerverluste bei JP Morgan in den USA und Ratlosigkeit in Griechenland.

Die erste Hälfte der Tradingposition wurde bei 12.500 Dow Jones Punkten ausgestoppt.

2. Stopp 12.300 Dow Jones Punkte

Wie es nun an den Märkten weitergeht wird wohl vor allem der Umgang mit der Eurokrise zeigen. Aus technischer Sicht ist aktuell noch keine Trendwende auszumachen.

Als Zielzone bei einer Fortsetzung des Downmoves sehen wir für den Dow Jones maximal 8.860 Punkte, (nur noch im Extremfall ca. 6000 Punkten).

Wir wünschen ein schönes Wochenende und eine erfolgreiche Woche!



 
 
 
 


 
 
Ihr Chartanalysen & Trading - Team


 
 


http://www.chartanalysen-trading.de