Markteinschätzung für den 30. Juli - 17. August 2012
DAX, Dow Jones, S+P500, Nasdaq, Internet-Index, Biotech-Index und TecDAX

 

Sehr geehrte Damen und Herren!
   

Bekräftigungen der Europäer den Euro zu schützen, beflügelte zum Wochenschluss die Börsen.

 

 

 



Zu den Indizes:

 

Der RSI liegt zwischen neutral und überkauft.

Die Fast-Stochastik ist bei allen Indizes überkauft.

Der MACD zeigt bei DAX, S+P500 und Nasdaq ein neutrales Signal, bei den restlichen Indizes ist dieser leicht positiv.

Das Momentum ist bei allen Indizes positiv.

 

 


Das mittelfristig technische Bild (MACD und Momentum) hat sich verbessert. Der MACD ist neutral bis leicht positiv, das Momentum ist bei allen Indizes positiv.

Kurzfristig (Fast-Stochastik) sind die Märkte überkauft.

Immer noch herrscht überwiegend Weltuntergangsstimmung, durchzogen von Hoffnungsschimmer, verursacht von Beteuerungen den Euro zu stützen (koste es was es wolle...)

Der Stopp bei 12.450 Dow Jones Punkten, für die bei 12.777 Dow Jones Punkten eröffnete Tradingposition, bleibt bestehen!

Es bleibt ebenfalls grundsätzlich bei unserem Stopp-Buy von 13.500 Dow Jones Punkten. Stopp im Fall des Falles 13.000 Punkte auf Schlusskursbasis.

Generell bleibt es dabei, wirkliche Kaufkurse sehe wir erst im Bereich zwischen 10.000 und 9.000 Dow Jones Punkten, erst wenn der Dow Jones über 14.000 Punkten notiert, muss man diese Annahme wohl zu den Akten nehmen.

 

 

 

 



 


 
 

 


 
 



DAX


Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 9020 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!

 

Dow Jones 

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 15120 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


S+P500 

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 1875 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


Nasdaq

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 3800 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


Nasdaq Internet-Index

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 270 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


DJ US Biotechnology-Index

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 635 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!


TecDAX

Ein seit Anfang 2009 bestehenden Aufwärtstrend verläuft aktuell bei rund 1180 Punkten.
Dieser Aufwärtstrend wurde spätestens Mitte 2011 nach unten verlassen!

 

 

 

Fazit: 


Das mittelfristig technische Bild (MACD und Momentum) hat sich verbessert. Der MACD ist neutral bis leicht positiv, das Momentum ist bei allen Indizes positiv.

Kurzfristig (Fast-Stochastik) sind die Märkte überkauft.

Immer noch herrscht überwiegend Weltuntergangsstimmung, durchzogen von Hoffnungsschimmer, verursacht von Beteuerungen den Euro zu stützen (koste es was es wolle...)

Der Stopp bei 12.450 Dow Jones Punkten, für die bei 12.777 Dow Jones Punkten eröffnete Tradingposition, bleibt bestehen!

Es bleibt ebenfalls grundsätzlich bei unserem Stopp-Buy von 13.500 Dow Jones Punkten. Stopp im Fall des Falles 13.000 Punkte auf Schlusskursbasis.

Generell bleibt es dabei, wirkliche Kaufkurse sehe wir erst im Bereich zwischen 10.000 und 9.000 Dow Jones Punkten, erst wenn der Dow Jones über 14.000 Punkten notiert, muss man diese Annahme wohl zu den Akten nehmen.

Wir wünschen zwei erfolgreiche Woche!



 
 
 
 


 
 
Ihr Chartanalysen & Trading - Team


 
 


http://www.chartanalysen-trading.de