RSI | Momentum | Fast-Stochastik | MACD | 38-/200-Tagelinie | Candlesticks | Fazit

Die 38- und 200-Tagelinie (Abbildung zeigen)

ist ein langfristiger Indikator.

Hier gilt grundsätzlich, bewegt sich der Index über diesen beiden Linien (
siehe Chart) ist die Börsenwelt langfristig in Ordnung.

Wird allerdings (und das kann dauern...!) die 200-Tagelinie von der 38-Tagelinie von Oben nach Unten durchschnitten, ist dies langfristig erst einmal extrem negativ (bis dies aktuell geschehen war, ist aber die Nasdaq bereits von ihrem Hoch bei 5132 Punkten bis auf 3600 Punkten abgestürzt).

Andererseits, wird die 200-Tagelinie von der 38-Tagelinie von Unten nach Oben durchschnitten ist dies langfristig positiv! (siehe Chart Nemax-All-Share am 14.12.99).

Da dieser Indikator aber sehr träge agiert, kann er nur im Zusammenhang mit den anderen genannten Indikatoren genutzt werden!

Und nun noch ein paar kurze Sätze zu
Candlesticks